Hauptmerkmale

Schlafzimmer: 4 Badezimmer: 4 Grundstück: 1.500,00 m² Wohnfläche: 185,00 m² Parkflächen: 5 Heizung: Fußbodenheizung Baujahr: 1983 Kamin: Ja Pool: Ja Blick: Meerblick Ausrichtung: Süd Zustand: gepflegt Land: Frankreich Provision: Provisionsfrei

Beschreibung

Helles hervorragendes Architektenhaus, ca. 260 qm, auf einem alten Olivenhain von rd. 1500 qm.

Geräumiges Interieur mit 180° Blick auf den See St Cassien, die umliegenden Hügel, die Bucht von Cannes und das malerische Dorf Cabris.

Neues Schwimmbad (muss noch beendet werden). Die Schiebefenster und die zahlreichen privaten Terrassen ermöglichen es Ihnen, von der Aussicht und der ruhigen Lage zu profitieren.

Ein schönes großes Wohnzimmer mit Kamin und Spitzbogendecke und ein Bibliotheksbereich, zusammen mit einem Esszimmer öffnen sich auf die Hauptterrasse nach Süden.
Die Küche mit eigenem Essbereich, Speisekammer und eine überdachte Sommerküche mit Grillplatz runden das Erdgeschoss des Hauses ab.

Im oberen Stockwerk befinden sich 3 Schlafzimmer, ein Badezimmer und 2 Duschbäder. Das Hauptschlafzimmer verfügt über eine Dachterrasse, einen Bürobereich und einen großen Dressing. Auf der Gartenebene gibt es einen großen Eingangsbereich, eine große Waschküche, 3 Lagerräume und direkten Zugang zu einer geräumigen Doppelgarage.

Unabhängige Wohnung mit großem Wohnzimmer, Kamin, separater Küche, Schlafzimmer im Zwischengeschoss, Duschraum, Dressing und private Terrasse.

Schöne Einrichtungsgegenstände (Türen, Beleuchtung, Bodenfliesen etc.). Wärmehpumpe. Fußbodenheizung. Netzentwässerung. Oliven- und Zitrusbäume im Garten, mit zahlreichen Blumen. Parkplatz. Das Anwesen hat eine seltene Lage am Fuße des Dorfes, ruhig und nicht einsehbar.

Die Strände von Cannes und Mougins sind leicht zu erreichen. 35 Minuten vom internationalen Flughafen Nizza

Finanzierung für Kaufinteressenten in Frankreich, die keine französischen Staatsbürger sind.
Es werden lediglich 30% Eigenkapital benötigt.
Finanziert werden Kaufpreis, etwaige Maklercourtagen, Grunderwerbsteuer und die Kosten des Notars bis zu einem Höchstbetrag von 2 Millionen EUR je Objekt. Die Immobilie in Frankreich dient als weitere Sicherheit.
Es werden keinerlei Grundschulden oder sonstige Besicherungen durch Vermögenswerte im Heimatland benötigt.
Sprechen Sie uns an!

Weitere Merkmale

Befeuerung: Luft-Wärmepumpe Bodenbelag: Fliesen Badausstattung: Dusche, Badewanne, Fenster im Badezimmer Küche: Einbauküche Ausrichtung Balkon/Terrasse: Süd Stellplatzart: Stellplatz